Home2020-06-18T14:30:14+00:00

Max Heidrich – The Underdog

Sieger des Iron Drift King 2018

Willkommen in meiner Online-Garage! Holt euch alle Informationen zu meinen Trips quer durch Europa während ich im Drift Masters European Championship mit den besten Fahrern um die Krone des europäischen Driftchampions kämpfe!

Checkt auch unsere Facebook- und Instagramseite um auf dem neuesten Stand zu allen Rennen, Umbauten und Events zu bleiben.

Der Fahrer

1992 vom Band gelaufen habe ich mit 17 Jahren angefangen, mich für Drift zu begeistern und mein erstes Driftauto – einen Nissan S13 – zu bauen. 2013 nahm ich an meinen ersten professionellen Events in der polnischen Driftmeisterschaft teil. 2016 nahm ich an der damals größten Rennserie Drift Allstars teil und reiste mit ihr quer durch Europa und auf die schärfsten Driftstrecken der Länder. Seit 2017 nehme ich jährlich am DMEC (Drift Masters European Championship) teil und kämpfe in Battles Tür an Tür mit Europas Elite um die Krone des europäischen Driftsports.

RACENEWS

Rückblick Saison 2019

Im Großen und Ganzen blicke ich sehr positiv auf die letzte Saison zurück und möchte da gleich mal das Herzstück ansprechen: Mein Rennauto! Baulich hat sich zu vorher wenig eigentlich verändert. Ich habe lediglich die „Kinderkrankheiten“ und bekannten Mängel ausgemerzt, was dann glücklicherweise dazu führte, dass mein Auto [...]

Ältere Berichte ansehen

Das Auto

Warum eigentlich S13.5?

Mein aktuelles Auto basiert auf einem Nissan S13, den ich für die Saison 2018 komplett neu aufgebaut habe, nachdem mein erster S13 mich die Jahre davor durch alle Rennen begleitete und in meinen Anfangstagen ziemlich viel aushalten musste. Also wurde ein von Grund auf neues Fahrzeug gebaut, dem ich dieses Mal die Front von einem S15 verpasst habe. Das war die Geburtsstunde des S13.5.

Bereits im ersten Auto war ein Toyota 2JZ-VVTI 3.0 Liter Single Turbo verbaut, die Entscheidung für den Motor des neuen Autos war also schnell gefunden.

Unser aktueller S13.5 hat also wieder ein 2JZ-Herz, ein Wisefab-Lenkwinkelkit, ein 4-Gang Dogbox Getriebe und fährt bei allen Events mit Westlake-Reifen.

Die Meisterschaft

Begleitet uns auf unserer Reise zu den schärfsten Rennstrecken Europas und bleibt mit den Rennberichten stets auf dem aktuellsten Stand.

RENNBERICHTE